(Triple-) Bockbieranstich 2015
(Triple-) Bockbieranstich 2015

Der traditionelle Bockbieranstich fand heuer zum ersten Mal direkt in der Brauerei statt. Schon seit über 15 Jahren pflegen wir diesen Brauch und machten daraus ein Fest in der alten Scheune neben der Brauereigaststätte. Jetzt genügt die „Event-Scheune“, in der es den zünftigen Bockbier-Anstich immer gab, leider nicht mehr den Brandschutzvorschriften. Also haben wir das Fest dorthin verlegt, wo das süffige Starkbier auch hergestellt wird – in die neue Brauerei. Mit Live Musik von „Hollywood“ und durch LED-Lichtilluminationen perfekt in Szene gesetzt, kam dieser „Umzug“ bei den Bockbierliebhabern sehr gut an. Michael Schmitt, Geschäftsführer des Fachverlag Hans Carl („Brauwelt“) in Nürnberg, war begeistert vom Ambiente: „Es ist der direkte Kontakt mit dem Herstellungsort, der den Bockbieranstich hier so besonders macht.“ Gleich drei unserer Bockbiere kamen zum Ausschank - der traditionelle helle Bock, der dunkle Bock und die „Königin der Bockbiere“, der Weizenbock mit 8,5% Alkoholgehalt. Diese Saisonbiere werden immer ab dem 31. Oktober angeboten und sind ab sofort erhältlich. Aber nur solange der Vorrat reicht!