Imagefilm der Brauerei Rittmayer

Die Brauerei Rittmayer ist eine der ältesten Brauereien im Forchheimer Land. Das Familienunternehmen geht bis auf das Jahr 1422 zurück. Das ehemals gräfliche Brauhaus war der Lieferant des Jagdschlosses Hallerndorf. Vom Grafen von Kulmbach erhielt die Brauerei wegen ihres guten Bieres sogar eine eigene Wappenurkunde verliehen. Braumeister Georg Rittmayer blickt mit Stolz auf diese jahrhunderte lange Brautradition zurück, er lebt und liebt sein Handwerk. Unter seiner Betriebsleitung hat sich das Familienunternehmen zu einem kleinen mittelständischen Betrieb entwickelt. 15 verschiedene Biersorten, davon drei Saisonbiere umfasst das wohl ausgewählte Sortiment, der Brauereiausstoß liegt bei rund 20.000 Hektolitern im Jahr.